Herzlich Willkommen




Ehrenamt



Jetzt alle Bewertungen von Ferienwohnung Löhnerhof Frankenwald lesen

 

 

 

 Bei uns sagen sich noch Fuchs und Hase "Gute Nacht"!

Erholung pur mitten in der Natur!

 

 

Ausführlich:

Die grüne Krone Bayerns - der Frankenwald - in Bayern "ganz oben"!

Der schöne Frankenwald ist zum größten Teil Naturpark und damit

geschützte Natur- und Kulturlandschaft. Er besticht durch seinen für

deutsche Mittelgebirge ungewöhnlich schnellen Wechsel von

Hochflächen, dicht bewaldeten Bergrücken und Wiesentälern. Mehr

als die Hälfte seiner Fläche von über 100.000 Hektar ist bewaldet -

mit Fichte als "Brotbaum" des Frankenwaldes. Grauwacke,

Tonschiefer, Kalkgesteine und Eisenstein bestimmen das Relief, und

Diabas ist noch heute Zeuge des urzeitlichen Vulkanismus. Insgesamt

umfast  er ein Fläche von 798 qkm. Zahlreiche Flüsse und Bäche

durchziehen das Gebiet und waren einst Transportwege für die

Holzwirtschaft. Das Klima bietet im Winter meist ausreichende

Schneemengen,  die viele Wintersportmöglichkeiten ermöglichen.

Höchster Berg des Frankenwaldes ist der Döbraberg bei

Schwarzenbach am Wald (ganz in unserer Nähe) mit 794 Metern

ü.NN. Einer der bedeutendsten Orte ist das Staatsbad Bad Steben.

Mit seiner Tempelquelle zählt es zu den ganz wenigen Radon -

Heilbädern in Mitteleuropa.

Im Dezember 2004 wurde die Therme Bad Steben mit

den modernsten Wellnessbereich Europas eingeweiht. Im Naturpark

Frankenwald gibt es ca. 4000 km markierte Wanderwege. Darunter

die Europäischen Fernwanderwege vom Atlantik über die Ardenne zum

Böhmerwald und von der Ostsee zur Adria. Seit 2005 gibt es im

Frankenwald den längsten Wanderweg Deutschland - den Rennsteig,

oder auch Frankenweg genannt. Dieser Fernwanderweg führt auf

insgesamt 520 km vom Ende des Rennsteiges in Untereichenstein bei

Blankenstein bis zur fränkischen Alb. Die ersten 123 km führen davon

durch den Frankenwald. Weiterhin bietet der Frankenwald

zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. die Bier- und Burgenstraße,

Flössermuseum, Schiefermuseum, modernste katholische Kirche.

Deutsch-Deutsches Museum u.v.m. Die Mittegebirglandschaft

Frankenwald ist auch bekannt für ihr gut ausgebautes Radwegnetz.

Besonders Moutainbiker kommen hier voll auf ihre Kosten. Reizvoll ist

unsere kurvenreiche Landschaft für alle Motorradfahrer. Die gesunde

Luft, die unberührte Natur und die leckere und preiswerte

fränkische Küche sind immer einen Besuch wert - zu jeder Jahreszeit!